Seitenanfang

Hauptnavigation




Zusatzinformationen

Termine

20. November 2017

Fraktionssitzung

Ort: Swisttal-Ludendorf
27. November 2017

Fraktionssitzung

Ort: Swisttal-Ludendorf
04. Dezember 2017

Fraktionssitzung

Ort: Swisttal


Hauptinhaltsbereich

Herzlich Willkommen ...

... auf der Homepage der SPD Swisttal. Hier erfahren Sie alles über unseren Ortsverein, unsere aktuelle politische Arbeit und unsere Ziele für Swisttal.
Wenn Sie Fragen, Anregungen, Kritik oder Ideen haben, nehmen Sie doch einfach Kontakt mit uns auf. Wir haben immer ein offenes Ohr und kümmern uns um Ihre Belange.

Wenn Sie am Gemeinwohl Swisttals interessiert sind und sich zu den Grundwerten der Sozialdemokratie bekennen - einfach mal mitmachen! Es gibt viel zu tun.

Ihr Tobias Leuning
Vorsitzender der SPD Swisttal


Hier können Sie das neue Swisttal-Magazin lesen:
Dokumente:
Swisttal-Magazin September 2017

Meldung:

Swisttal, 06. November 2017

SPD Swisttal bittet um Vorschläge für ihren Ehrenamts-Preis

Die Swisttaler SPD möchte auch dieses Jahr wieder herausragendes ehrenamtliches Engagement von in der Gemeinde aktiven Bürgerinnen und Bürgern oder Gruppierungen mit ihrem Swisttal-Preis würdigen, der mit 250 Euro dotiert ist. Preiswürdige Vorschläge können bis zum 26. November beim Ortsvereinsvorsitzenden Tobias Leuning, Am Fronhof 11, 53913 Swisttal, oder per mail an kontakt@spd-swisttal.de eingereicht werden.
Weiter ...

Meldung:

Swisttal, 06. November 2017

SPD-Fragen zu Urnenbestattungen und Neugestaltung des Odendorfer Friedhofs

Die laut SPD-Ratsfraktion seit mittlerweile bereits eineinhalb Jahre andauernde Untätigkeit der Gemeinde hinsichtlich der vom Gemeinderat auf Antrag der SPD beschlossenen Neugestaltung des neuen Teils des Odendorfer Friedhofs veranlasste die Odendorfer Ratsmitglieder Gisela Hein, Paul Adams und Hartmut Benthin jetzt, mittels eines umfangreichen Fragenkatalogs Antworten von Bürgermeisterin Kalkbrenner einzufordern, zumal sich gerade dieser neue Teil in keinem guten Zustand befinde.
Weiter ...

Meldung:

Swisttal, 24. Oktober 2017

SPD-Herbstwanderung auf Umwegen zur Stadt Blankenberg

25 Wanderfreundinnen und –freunde hatten sich der von Vorstandsmitglied Paul Adams für die SPD Swisttal organisierten Herbstwanderung angeschlossen. Wegen schlechter Wegeverhältnisse auf der ursprünglich geplanten Runde um die Stadt Blankenberg wich man kurzfristig auf den populären Siegsteig aus. Bei leichtem Nieselregen ging es vom Bahnhof Merten in Eitorf auf die 3. Etappe des Siegsteigs, am Kloster Merten vorbei und durch das dicht bewaldete Krabachtal.
Weiter ...

Meldung:

Siegburg, 23. Oktober 2017

Im Rhein-Sieg-Kreis fehlen 30.000 Wohnungen

Ausführungen des Mieterbundes Bonn/Rhein-Sieg – SPD-Kreistagsfraktion sieht sich bestätigt
Nach mehreren vergeblichen Einladungsversuchen der SPD-Kreistagsfraktion, die bisher an der schwarz-grünen Koalition scheiterten, konnten die Mitglieder des Wirtschafts- und Tourismusausschusses in ihrer letzten Sitzung nun endlich Vertreter des Mieterbundes und von „Haus- und Grund“ begrüßen. In der lebhaften Diskussion wurde deutlich, dass die SPD-Kreistagsfraktion bereits im Jahr 2014 erste und notwendige Maßnahmen vorgeschlagen hatte, um den Mangel an bezahlbarem Wohnraum – rund 30.000 Wohnungen in den nächsten Jahren – anzugehen.
Weiter ...

Meldung:

Rhein-Sieg-Kreis, 16. Oktober 2017

Aufbruchstimmung beim Kreisparteitag der SPD

Viel Diskussionsbedarf gab es im Nachgang der Bundestagswahl beim Kreisparteitag der SPD Rhein-Sieg in der Aula des Gymnasiums „Zum Altenforst“ in Troisdorf. Der Bundesschatzmeister der SPD, Dietmar Nietan, war in den Rhein-Sieg-Kreis gekommen, um mit den Delegierten über die Erneuerung der SPD in der Opposition zu diskutieren. Diese Erneuerung sei sicherlich ein Marathonlauf, so Nietan: „Wenn wir die SPD wirklich erneuern wollen, müssen wir uns jetzt auch die Fragen stellen, vor deren Antworten wir möglicherweise Angst bekommen.“
Weiter ...

Meldung:

Swisttal, 16. Oktober 2017

Wendorf und Kenneth neu in SPD-Fraktion

Joachim Euler als Vorsitzender bestätigt
Nachdem im Frühsommer bereits Paul Adams für das langjährige Odendorfer SPD-Ratsmitglied Ernst Ostermann in den Gemeinderat nachgerückt ist, begrüßen die Sozialdemokraten mit Frank Wendorf aus Buschhoven nun ein weiteres neues Ratsmitglied in ihren Reihen. Er folgt auf Michael Schleupner, der aus beruflichen Gründen die Gemeinde Swisttal Richtung Berlin verlassen musste, und wird ihn im Ausschuss für Generationen, Soziales, Kultur und Sport ersetzen. Der 55-jährige Lehrer hat bereits kommunalpolitische Erfahrungen sammeln können und ist im Buschhovener Dorfleben als stellvertretender Vorsitzender im Heimat- und Verschönerungsverein engagiert.
Weiter ...

Meldung:

Swisttal, 12. Oktober 2017

Neue Mitglieder und lebendige Diskussionen

Die heftige Wahlniederlage der SPD war erwartungsgemäß das beherrschende Thema der gut besuchten ersten Mitgliederversammlung der SPD Swisttal nach der Bundestagswahl in Odendorf. Zunächst freute sich der Vorsitzende des Ortsvereins Tobias Leuning, mit Marlies Müller und Thomas Pletsch zwei der drei Neumitglieder, die nach der Bundestagswahl zum Ortsverein gestoßen sind, persönlich begrüßen und ihnen ihr Parteibuch überreichen zu können. Eine weitere interessierte Bürgerin, die als Gast an der Versammlung teilgenommen hatte, kündigte noch am Abend ebenfalls ihren Eintritt in die SPD an.
Weiter ...

Meldung:

Wien/Siegburg, 06. Oktober 2017

Einblicke in einen zukunftsfesten Personennahverkehr und eine solidarische Wohnraumpolitik

Besuch bei der Wiener SPÖ
Bei einem Wochenend-Besuch in Wien konnte die Kreistagsabgeordnete Susanne Sicher zahlreiche Eindrücke für einen zukunftsfesten öffentlichen Personennahverkehr und einen bedarfsgerechneten sozialen Wohnungsbau sammeln. „Das sozialdemokratisch regierte Wien ist für wesentliche Zukunftsaufgaben gewappnet – das ist der Eindruck, den ich aus unserem Besuch und nach zahlreichen Gesprächen mit Vertretern der Wiener Politik mitnehme. Sowohl das Wohnen als auch die Mobilität sind bezahlbar und bedarfsorientiert – obwohl Wien eine der größten und attraktivsten Städte in Europa ist und weiter wächst“, erklärt Sicher.
Weiter ...

Meldung:

Swisttal, 04. Oktober 2017

SPD Swisttal diskutiert Bundestagswahlergebnis

Im Mittelpunkt der nächsten Mitgliederversammlung der Swisttaler SPD, zu der Vorsitzender Tobias Leuning die Mitglieder des Ortsvereins eingeladen hat, steht eine ausführliche Analyse der Bundestagswahl mit besonderer Bewertung des Swisttaler Ergebnisses. Ferner soll der Kreisparteitag am 14. Oktober in Troisdorf vorbereitet werden. Die Versammlung findet am Mittwoch, 11. Oktober, 19.00 Uhr, in der Odendorfer Gaststätte „Zum Adler“ statt.
Weiter ...

Meldung:

Swisttal-Odendorf, 27. September 2017

SPD-Flohmarkt erwirtschaftet 710 Euro für den guten Zweck

Mit einem Scheunen-Flohmarkt aus Trödelspenden konnte die SPD Swisttal den stolzen Betrag von 710 Euro erwirtschaften, den Kassierer Paul Adams an den Ortsausschuss Odendorf für dessen Kinder-, Jugend- und Seniorenarbeit im Ort überwiesen hat. Im nächsten Jahr wird der traditionell von der SPD organisierte Flohmarkt wieder im Rahmen des Odendorfer Dorffestes stattfinden, bei dem er in diesem Jahr wegen Regens ausfallen musste. Das nicht verkaufte Trödelgut wurde dem Sozialkaufhaus in Heimerzheim gespendet. Die SPD dankt allen die geholfen, gespendet und gekauft haben.
Weiter ...

Meldung:

Swisttal, 27. September 2017

SPD Swisttal wandert um Stadt Blankenberg

Zur jährlichen Herbstwanderung der SPD Swisttal am 21. Oktober 2017 lädt der Ortsverein wieder alle interessierten Bürgerinnen und Bürger ein. Unter der Führung von Vorstandsmitglied Paul Adams geht es rund um die Stadt Blankenberg an der Sieg.
Weiter ...

Meldung:

Düsseldorf/Siegburg, 27. September 2017
Krankenhausfinanzierung:

Neue Landesregierung belastet Kommunen im Rhein-Sieg-Kreis mit 3,33 Millionen Euro

Mehrbelastung für Swisttal von über 100.000 Euro
Mit dem Nachtragshaushalt 2017 hat die schwarz-gelbe Landesregierung beschlossen, einmalig die Krankenhausinvestitionsförderung zu erhöhen. An der Gesamtsumme von insgesamt 250 Millionen Euro sollen allerdings die Kommunen in Höhe von 100 Millionen Euro beteiligt werden.

Sebastian Hartmann, SPD-Bundestagsabgeordneter für den Rhein-Sieg-Kreis, ärgert sich: „Krankenhäuser sind ein wichtiger Bestandteil der medizinischen Grund- und Notfallversorgung und brauchen eine ausreichende Finanzierung, keine Frage. Was die CDU/FDP-Koalition hier plant, ist aber völlig inakzeptabe."
Weiter ...

Meldung:

Swisttal-Heimerzheim, 04. September 2017

Rauschende Geburtstagsfeier für Hermann Leuning

Beim Gartenfest unter dem rheinischen Motto „wer kütt, der kütt“ freute sich Hermann Leuning, aus Anlaß seines 80. Geburtstags an einem schönen Sommerabend viele Nachbarn, Freunde und politische Weggefährten begrüßen zu können. Der Bundestagsabgeordnete und SPD-Kreis-Vorsitzende Sebastian Hartmann überbrachte die Glückwünsche der SPD Rhein-Sieg. Ihm folgte die Swisttaler Bürgermeisterin Petra Kalkbrenner: „Ich überbringe gerne die Glückwünsche der Gemeinde für einen der engagiertesten Ortsvorsteher unserer Gemeinde. Er ist ein Helfer und Kümmerer für ganz Heimerzheim. Wir haben viele Feste zusammen gefeiert. Ich wünsche ihm viel Gesundheit und dass er uns noch lange unterstützt“.
Weiter ...

Meldung:

Swisttal-Odendorf, 18. August 2017

Flohmarkt für den guten Zweck in Odendorf wird nachgeholt

Der wegen anhaltendem Regen auf dem Odendorfer Dorffest ausgefallene Flohmarkt wird am Sonntag, den 10. September 2017, von 11.00 bis 17 Uhr an der Scheune im Bendenweg 4 gegenüber dem Odendorfer Dorfhaus nachgeholt. Alle bereits eingesammelten Trödelspenden wurden aufbewahrt und werden beim Flohmarkt aufgebaut. Der Erlös kommt wie immer der Kinder-, Jugend- und Seniorenarbeit des Ortsausschusses in Odendorf zugute. Wer auf dem Flohmarkt beim Auf- und Abbauen oder Verkaufen helfen möchte, kann sich bei den SPD-Ratsmitgliedern Gisela Hein, Hartmut Benthin und Paul Adams melden.
Weiter ...

Meldung:

Swisttal-Heimerzheim, 14. August 2017

SPD: Verkehrssicherheit in Heimerzheim erhöhen

Unfallschwerpukt Vorgebirgsstraße/L182 soll Thema werden
Einen Zebrastreifen auf der Vorgebirgsstraße zwischen der Einmündung der Breniger Straße und dem ALDI in Heimerzheim fordern die Ratsmitglieder Dr. Christian Böse und Tobias Leuning. Der Verkehrsausschuss möge sich dafür aussprechen und die Bürgermeisterin mit entsprechenden Behördengesprächen beauftragen. „Viele Bürgerinnen und Bürger, die zu Fuß oder mit dem Rad einkaufen, kreuzen hier die Straße. Das Thema ist nicht neu. Seit dem letzten Vorstoß des Ortsvorstehers Hermann Leuning, der wegen angeblich zu geringem Verkehrsaufkommen vom Straßenverkehrsamt abgelehnt wurde, sind an genannter Stelle zwei Bushaltestellen entstanden,...
Weiter ...

Meldung:

Swisttal, 08. August 2017

Bähr-Losse lädt zu Sprechstunden in Swisttal

Zum „Swisttal-Tag“ ist die SPD-Bundestagsabgeordnete Bettina Bähr-Losse am Dienstag, den 15. August, den ganzen Tag in der Gemeinde unterwegs. Dabei lädt sie zu zwei öffentlichen Bürgersprechstunden ein, in Heimerzheim um 9.30 Uhr im Café Amorini, Euskirchener Str.1, gemeinsam mit dem Swisttaler SPD-Vorsitzenden Tobias Leuning und in Odendorf um 15.30 Uhr im Café von Sturm, Essiger Str.9. Außerdem wird sie sich vor Ort über mehrere Swisttaler Projekte informieren, einige Veranstaltungen, Einrichtungen und Geschäfte besuchen und Tür-zu-Tür-Wahlkampf machen.
Weiter ...

Meldung:

Swisttal-Odendorf, 13. Juli 2017

SPD kritisiert Vandalismus und Vermüllung am Bahnhof Odendorf

Erschreckt und verärgert zeigen sich die Odendorfer SPD-Ratsmitglieder Gisela Hein, Hartmut Benthin und Paul Adams vom Vandalismus und der Vermüllung am Bahnhof Odendorf. Scheiben der Wartehäuschen auf den Bahnsteigen sind kaputt, Mülleimer wurden umgetreten und ein aufgebrochener Zigarettenautomat steht wohl schon seit Wochen als Mahnmal des Vandalismus vor dem Bahnsteig, ohne dass sich jemand darum kümmert, die Schäden zu beseitigen. Die drei Ratsmitglieder haben die Bürgermeisterin in einem Schreiben aufgefordert, den Automatenbetreiber zum Abbau zu drängen oder dies vom Bauhof durchführen und in Rechnung stellen zu lassen. Außerdem möge sie mit der DB AG und der Polizei beraten, ob und wie auf die Vandalismus-Probleme am Odendorfer Bahnhof reagiert werden könne.
Weiter ...

Meldung:

Swisttal, 10. Juli 2017

Sozialarbeit an Swisttaler Schulen wird fortgesetzt

SPD: Landesregierung muss für dauerhafte Finanzierung sorgen
Auch im Jahr 2018 wird die Sozialarbeit an Swisttaler Schulen fortgesetzt. Dies und die Einplanung entsprechender Finanzmittel beschloss der Gemeinderat in seiner letzten Sitzung vor der Sommerpause. Nachdem der Bund den Geldhahn für die Schulsozialarbeit zugedreht hatte, war das Land NRW mit einer 60prozentigen Förderung eingesprungen. Dass die Gelder auch im nächsten Jahr noch bereitstehen, dafür hatte noch die Landesregierung von Hannelore Kraft gesorgt. SPD-Vorsitzender Tobias Leuning betonte noch einmal die Wichtigkeit der Arbeit: „Schulsozialarbeiter unterstützen Schülerinnen und Schüler gezielt und helfen individuelle Benachteiligungen abzubauen.
Weiter ...

Meldung:

Swisttal, 04. Juli 2017

SPD: Spielplatz am Wiedring soll saniert werden

Ersatzgeräte für mehrere Swisttaler Spielplätze
Der Kinderspielplatz am Wiedring in Buschhoven soll endlich saniert und aufgewertet werden. Daran finanziell beteiligen soll sich der Erschließungsträger des Neubaugebiets auf dem alten Sportplatz. Dazu möge die Bürgermeisterin in entsprechende Verhandlungen mit ihm eintreten. Dies beschloss der Ausschuss für Generationen, Soziales, Kultur und Sport auf Antrag der SPD-Fraktion. Zudem sollen, wie von der Verwaltung vorgeschlagen, Ersatzgeräte für zuvor aus Verkehrssicherungsgründen abgebaute Geräte auf Spielplätzen in Miel, Heimerzheim „Am Schäferskreuz“ sowie „Wallfahrtsweg“ und „Nelkenweg“ in Buschhoven beschafft werden. „Dafür stehen im aktuellen Haushalt 20.000 Euro zur Verfügung. „Damit wir uns in Zukunft um noch mehr Spielplätze kümmern können, müssen wir diesen Ansatz im nächsten Haushalt nochmal erhöhen“, fordert der Ausschussvorsitzende Tobias Leuning (SPD).
Weiter ...

Meldung:

Swisttal, 02. Juli 2017

Paul Adams neues SPD-Ratsmitglied in Swisttal

Odendorfer folgt auf Ernst Ostermann
Paul Adams aus Odendorf wird in der kommenden Ratssitzung als neues Ratsmitglied verpflichtet. Schon Mitte Mai war Adams für den langjährigen SPD-Ratsherrn Ernst Ostermann nachgerückt, für den er bei den letzten Kommunalwahlen bereits als „Huckepack“-Kandidat angetreten war. „Bei meiner zukünftigen Arbeit werde ich mich an meinem Vorgänger Ernst Ostermann orientieren, der immer für alle Odendorferinnen und Odendorfer ansprechbar war und für seine fundierte Sacharbeit zurecht sehr geschätzt wurde“, so Adams.
Weiter ...

Meldung:

Swisttal, 13. Juni 2017
Am 1. Juli auf dem Odendorfer Dorffest

Flohmarkt für den guten Zweck: „Trödelschätzchen“ gesucht

Auch dieses Jahr findet im Rahmen des Odendorfer Dorffestes am Samstag, 1. Juli 2017, wieder der von den Odendorfer SPD-Ratsmitgliedern Gisela Hein, Paul Adams und Hartmut Benthin organisierte Flohmarkt auf dem Zehnthofplatz statt. Dafür werden nun wieder Trödelspenden gesammelt. Der Erlös kommt wie immer der Kinder-, Jugend- und Seniorenarbeit in Odendorf zugute. Fast alles, was man selber nicht mehr gebrauchen kann oder will, eignet sich zur Abgabe für den Flohmarkt. Ein guter Anlass zum Aufräumen.
Weiter ...

Meldung:

Swisttal/Königswinter, 12. Juni 2017

Swisttaler SPD: Mit großer Gruppe über den Rheinsteig

Immer größerer Beliebtheit erfreuen sich die Wanderungen der SPD Swisttaler. Bei allerbestem Wanderwetter absolvierten die Sozialdemokraten mit einer Gruppe von 25 Leuten unter Führung von Vorstandsmitglied Paul Adams die 1. Etappe des Rheinsteigs zwischen Bonn und Königswinter-Oberdollendorf. Vom Bonner Hauptbahnhof ging es mit der Personenfähre „Rheinnixe“ nach Beuel und dort entlang des Rheinufers. Nach dem ersten Anstieg im Ennert rastete die Gruppe am Foveaux-Häuschen. Danach ging es weiter auf dem Rheinsteig mit tollen Blicken über den Dornheckensees und ins Rheintal, beispielsweise vom kürzlich eröffneten Aussichtsbalkon an der Rabenlay, einer Abbruchkante oberhalb von Oberkassel.
Weiter ...

Meldung:

Swisttal, 23. Mai 2017

SPD Swisttal wandert auf dem Rheinsteig im Siebengebirge

Zu einer wieder von Vorstandsmitglied Paul Adams organisierten Wanderung im Siebengebirge lädt die Swisttaler SPD am Samstag, 10. Juni, ein.
Treffpunkt ist um 9.00 Uhr am Bahnhof Odendorf, von wo aus mit der Bahn zum Bonner Hauptbahnhof gefahren wird. Zu Fuß geht es weiter durch die Innenstadt und über die Hofgartenwiese zum Rhein, dort vom Rheinpavillon mit der Personenfähre „Rheinnixe“ nach Beuel, wo um 10.30 Uhr die Wanderung auf der 1. Etappe des Rheinstiegs nach Oberdollendorf beginnt.
Weiter ...

Meldung:

Swisttal, 22. Mai 2017

SPD diskutiert über Wahlergebnis in Swisttal

Eine Aussprache über die Ergebnisse der Landtagswahl in Swisttal steht im Mittelpunkt der Mitgliederversammlung der Swisttaler SPD am Montag, 22.Mai 2017, 19.30 Uhr, in der Gaststätte „Zum Römerkanal“ in Buschhoven. An der Versammlung nimmt auch die Bundestagsabgeordnete Bettina Bähr-Losse teil, mit der über das Wahlprogramm der SPD für die Bundestagswahl im September diskutiert werden soll.
Weiter ...

Meldung:

Swisttal-Odendorf, 12. Mai 2017

Folke große Deters empfängt Walter-Borjans und Schäfer-Gümbel in Swisttal: Steuerhinterziehung konsequent bekämpfen

Zum politischen Mittagsimbiss 53 Stunden vor der Wahl, hat der linksrheinische SPD-Landtagskandidat Folke große Deters mit dem NRW-Finanzminister Norbert Walter-Borjans und dem stellvertretenden SPD-Bundesparteivorsitzenden Thorsten Schäfer-Gümbel hohen Besuch empfangen. Kein anderer deutscher Finanzminister bekämpfe Steuerhinterziehung so konsequent, betonte Folke große Deters in seinem Eingangsstatement. In den letzten Jahren hat Walter-Borjans konsequentes Handeln gegen Steuerhinterziehung dem Land rund 2,3 Milliarden Euro eingespielt, die jetzt den Menschen in Nordrhein-Westfalen zugutekommen sollen.
Weiter ...

Zum Seitenanfang