Seitenanfang

Hauptnavigation




Zusatzinformationen



Hauptinhaltsbereich

Archiv

Archiv

Januar 2017

Meldung:

30. Januar 2017

Einladung: Demokratie und Populismus

Folke große Deters trifft Prof. Dr. Herta Däubler-Gmelin Bundesministerin der Justiz a.D.
Herta Däubler-Gmelin war Justizministerin und stellvertretende SPDBundesvorsitzende und blickt auf ein langjähriges politisches Leben zurück. Auch nach ihrem Ausscheiden aus der aktiven Politik schaltet sie sich regelmäßig mit prägnanten Wortbeiträgen in die politische Debatte ein. Dabei liegt ihr das Thema Demokratie besonders am Herzen.
Mit Landtagskandidat Folke große Deters wird sie über die Herausforderungen für die Demokratie diskutieren, die zum Beispiel durch Rechtspopulismus, Donald Trump oder „postfaktische“ Kampagnen entstehen
Weiter ...

Meldung:

Swisttal, 25. Januar 2017

Folke große Deters: Landesregierung sorgt für Sicherheit

Neueinstellungen bei Polizei von 500 auf 2000 Kräfte erhöht
Die innere Sicherheit und die Flüchtlinge waren erwartungsgemäß die wichtigsten Themen bei der Mitgliederversammlung der Swisttaler SPD in der Gaststätte „Zum Büb“ in Odendorf mit Folke große Deters als Hauptredner. Der SPD-Landtagskandidat und stellvertretende Kreisvorsitzende setzte sich in einem leidenschaftlichen Plädoyer für den Erhalt des Rechtsstaats und der Errungenschaften unserer liberalen Demokratie ein. Statt symbolische Gesetzesverschärfungen und markigen Sprüchen müssten die staatlichen Organe durch gezielte Investitionen noch besser in die Lage versetzt werden, die Bürgerinnen und Bürger zu schützen.
Weiter ...

Meldung:

Swisttal-Odendorf, 24. Januar 2017

SPD fordert weiteren Fahrkartenautomaten für Bahnhof Odendorf

In einem Antrag zur nächsten Sitzung des Bau- und Vergabeausschusses fordert die SPD-Ratsfraktion die Aufstellung eines Fahrkartenautomaten nebst Entwerter auf Gleis 3 der Nordseite des Odendorfer Bahnhofs. "Die Bahnsteige und die Unterführung des Bahnhofs sind bereits vor mehreren Jahren hergerichtet worden, aber es fehlt auf Gleis 3 nach wie vor ein Fahrkartenautomat für die Fahrgäste, was für diese einen unnötigen Fußweg durch die Unterführung und damit einen zusätzlichen Zeitbedarf von etwa 7-10 Minuten bedeutet.
Weiter ...

Meldung:

Düsseldorf/Rhein-Sieg-Kreis, 20. Januar 2017

55 Millionen Euro vom Land für Wohnungsbau im Rhein-Sieg-Kreis

Erfreut reagieren die beiden SPD-Landtagsabgeordneten Achim Tüttenberg und Dirk Schlömer auf die Bekanntgabe der Ergebnisse für die Wohnraumförderung 2016 durch das Land Nordrhein-Westfalen. „In den Rhein-Sieg-Kreis flossen im letzten Jahr rund 55,7 Millionen Euro für den Bau von bezahlbarem Wohnraum. Das ist mehr als eine Verdopplung zum Vorjahr und bedeutet 448 neue Wohnungen im Kreisgebiet“, ziehen die beiden Abgeordneten Bilanz.
Weiter ...

Meldung:

Rhein-Sieg-Kreis, 17. Januar 2017

Finanzierung von Integrationsprojekten im Rhein-Sieg-Kreis auch für 2017 gesichert

Drei Swisttaler Fußballvereine unterstützen Integrationsarbeit
"Viele Vereine und Verbände im Rhein-Sieg-Kreis haben in den letzten zwei Jahren durch verschiedene Integrationsprojekte Flüchtlingen geholfen in Deutschland Fuß zu fassen. Es ist sehr erfreulich, dass die Finanzierung dieser Projekte auch für 2017 durch den Bundeshaushalt gesichert ist", erklären die beiden SPD-Bundestagsabgeordneten Bettina Bähr-Losse und Sebastian Hartmann. "Die Ehrenamtler bilden das Rückgrat unserer Willkommenskultur, ihnen gebührt unser Dank. Um die Vereine zusätzlich zum ehrenamtlichen Engagement nicht auch noch finanziell zu belasten, fördert der Bund diese Projekte mit Geldern aus dem Bundeshaushalt", so beide weiter.

Weiter ...

Meldung:

Swisttal, 16. Januar 2017

Folke große Deters bei der Mitgliederversammlung der SPD Swisttal

Im Mittelpunkt der ersten Mitgliederversammlung der Swisttaler SPD im neuen Jahr am Dienstag, 17. Januar, 19.00 Uhr, in der Gaststätte „Beim Büb“ in Odendorf steht eine Diskussion mit Folke große Deters, dem SPD-Landtagskandidaten im linksrheinischen Kreisgebiet für die Landtagswahl in NRW im Mai, über landespolitische Themen und die Bilanz der Landesregierung.
Weiter ...

Meldung:

Swisttal, 09. Januar 2017

Chef der NRW-Staatskanzlei überreichte SPD-Swisttal-Preis an Maria Hartmann

Ehrenamt im Mittelpunkt des SPD-Neujahrsempfangs
Zum diesjährigen Neujahrsempfang der Swisttaler SPD begrüßte Vorsitzender Tobias Leuning im sehr gut gefüllten Dorfhaus Miel u.a. den Chef der NRW-Staatskanzlei, Minister Franz-Josef Lersch-Mense, den Bundestagsabgeordneten Sebastian Hartmann, den Landtagskandidaten und stellvertretenden Kreisvorsitzenden Folke große Deters, den stellvertretenden Bürgermeister Robert Datzer, mehrere Ortsvorsteher, Vertreter von Parteien und Ratsfraktionen und vieler Swisttaler Vereine. Sein besonderer Gruß galt den Preisträgern des SPD-Swisttal-Preises, Maria Hartmann, Monika Heller und Mitgliedern des Vereins „Leben mit Autismus“.
Weiter ...

Meldung:

Swisttal, 06. Januar 2017

Die Swisttaler SPD trauert um Gerhard Strutz

Die Swisttaler Sozialdemokraten trauern um Gerhard Strutz. Der Heimerzheimer ist am Neujahrstag im Alter von 70 Jahren nach längerer Krankheit verstorben. Von 1989 bis 1999 gehörte Gerhard Strutz zehn Jahre dem Rat der Gemeinde Swisttal an. In der SPD-Fraktion übernahm er dabei die Funktion des Geschäftsführers.

„Strutz war 34 Jahre Mitglied der SPD und arbeitete einige Jahre im Ortsvereinsvorstand mit. Besonders zu danken haben wir ihm vor allem für seine jahrelange Mitarbeit in der Redaktion des „Swisttal-Magazins“, einer in den 80er und 90er Jahren regelmäßig erschienenen und 2016 wiederbelebten Publikation der Swisttaler SPD. Gerd hat außerdem angepackt, wo Hilfe benötigt wurde. Die Gemeinde Swisttal und unser Ortsverein haben ihm viel zu verdanken. Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren“, erklärte Ortsvereinsvorsitzender Tobias Leuning.
Weiter ...

Meldung:

Rhein-Sieg-Kreis/Swisttal, 06. Januar 2017

Land stellt Finanzierung von 35 Schulsozial-arbeitern im Rhein-Sieg-Kreis sicher

Auch Swisttal profitiert von Landesförderung
„Das Land stellt die Finanzierung der Schulsozialarbeit über das Jahr 2017 hinaus sicher. Dies ist für Schülerinnen und Schüler, Schulen und Kommunen die erste gute Nachricht im neuen Jahr. Im Rhein-Sieg-Kreis werden mit einer Landesförderung in Höhe von ca. 1,2 Millionen Euro in zehn Kommunen insgesamt 35 Schulsozialarbeiterinnen und Schulsozialarbeiter beschäftigt. Dies geht aus einer Anfrage unserer Fraktion hervor“, erklärte Folke große Deters, Geschäftsführer der SPD-Kreistagsfraktion und Kandidat für den nordrhein-westfälischen Landtag.

„In Meckenheim und Swisttal haben die SPD-Fraktionen dafür gesorgt, dass auch ihre Kommunen von der Landesförderung profitieren. In Meckenheim werden 4 Sozialarbeiter auf 3,4 Stellen gefördert, in Swisttal eine Vollzeitstelle“, freuen sich die örtlichen SPD-Ortsvereinsvorsitzenden Tim Romankiewicz und Tobias Leuning.
Weiter ...

Meldung:

Rhein-Sieg-Kreis, 05. Januar 2017
SPD-Kreistagsfraktion

Schwul-lesbische Jugendarbeit nimmt erste Hürde

Mit einer gemeinsamen Diskussionsveranstaltung zu LSBTTI-Jugendarbeit hatten sich die SPD-Kreistagsfraktion und die Jusos Rhein-Sieg auf den Weg gemacht, diese Form der Jugendarbeit für lesbische, schwule, bi-, trans-, intersexuelle und transgender Jugendliche im Rhein-Sieg-Kreis zu etablieren. „Wir freuen uns, dass der Kreistag nun je 11.000 Euro für die nächsten beiden Jahre bereitstellt, um ein Konzept für queere Angebote in unserem Kreis zu entwickeln. So können wir endlich auch ein spezielles Unterstützungsangebot für Jugendliche in unseren ländlicheren Kommunen etablieren, die bisher auf die nächste Großstadt ausweichen müssen.
Weiter ...

Zum Seitenanfang