Seitenanfang

Hauptnavigation




Zusatzinformationen



Hauptinhaltsbereich

Archiv

Archiv

April 2019

Meldung:

24. April 2019
Einladung zum Europa-Forum

Partnerschaftsverein Botschafter gegen Europamüdigkeit

Zum „Europatag“ am 9. Mai lädt der Partnerschaftsverein Swisttal-Quesnoy im Vorfeld der Europawahl in diesem Jahr zu einem Europapolitischen Forum am 9. Mai, 20.00 Uhr im Dorfhaus Swisttal-Ludendorf, Ollheimer Straße 10 ein.

Auf dem Podium werden vier KandidatInnen der im Rat der Gemeinde Swisttal vertretenen Parteien (Volker Meertz / CDU, Panagiota Boventer / SPD, Martin Metz / Grüne und Jessica Gaitskell / FDP zunächst ihre Sicht auf Europa darstellen. Moderator Stephan Will (Partnerschaftsverein) hat darüber hinaus einige Themenblöcke vorbereitet, zu denen die Zuhörer mit den Kandidaten und Kandidatinnen ins Gespräch kommen können.
Weiter ...

Meldung:

Swisttal, 23. April 2019

Walter-Borjans zur Mai-Kundgebung in Heimerzheim

Als „Robin Hood, der Steuerzahler“ wurde Norbert Walter-Borjans mitunter als NRW-Finanzminister bezeichnet, weil er den Kampf gegen Steuerbetrug und –vermeidung so ernst nahm, wie kaum ein anderer. Das brachte Land und Bund Milliarden ein und entlastete so die ehrlichen Steuerzahler. Walter-Borjans ist Hauptredner der traditionellen Kundgebung zum Tag der Arbeit der Swisttaler SPD am 1. Mai um 12.00 Uhr im Festzelt auf dem Gottfried-Velten-Platz in Heimerzheim. Dazu sind alle Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen.
Weiter ...

Meldung:

Swisttal, 18. April 2019

SPD-Frühjahrswanderung mit Schneeschauer

Rund 25 Wanderfreundinnen und -freunde ließen sich von den wildesten Wettervorhersagen nicht abschrecken und folgten der Einladung der SPD Swisttal. Sie müssten sich „keine Sorgen vor dem Wetter machen, die SPD sei sturmerprobt seit 1863“, begrüßte Organisator Paul Adams die Teilnehmenden bei Sonnenstrahlen in Kreuzweingarten. Von dort ging es durch den Hardtwald zur Hardtburg und abwechslungsreich über Felder und Wiesen der Euskirchener Voreifel mit weiten Aussichten, kalten Winden und Schneeschauern.
Weiter ...

Meldung:

Swisttal, 16. April 2019

SPD Swisttal diskutierte über Wohnungspolitik

Eine lebhafte Diskussion über die Wohnungspolitik und kommunale Baulandstrategie entspannte sich auf der Mitgliederversammlung der SPD Swisttal nach einer kurzen Einführung in die Pläne der SPD zur Reform des Sozialstaats durch Vorstandsmitglied Gerd Pflaumer. In vielen Städten sei bezahlbarer Wohnraum bereits die soziale Frage unserer Zeit und auch in Swisttal gebe es zu wenig bezahlbare Wohnungen, Mieten und Grundstückspreise stiegen und würden für immer mehr Menschen zum Problem. Einigkeit bestand darin, dass Debatten über Enteignungen von Wohnungskonzernen, wie von den Grünen angestoßen, zeitnah keine Probleme lösen. Stattdessen begrüßte man die Vorschläge von NRWSPD-Chef Sebastian Hartmann,
Weiter ...

Meldung:

Swisttal-Heimerzheim, 15. April 2019

Heimerzheim: Parkplatz und Gehweg am Schwimmbad endlich beleuchtet

Endlich beleuchtet wurden nun der Parkplatz an der Schützenstraße in Heimerzheim gegenüber der Rettungswache und der Gehweg vom Parkplatz zu Schwimmbad, Turnhalle und Sekundarschule. SPD-Ratsmitglied Tobias Leuning freut sich über das Plus an Sicherheit: „Wir wurden Anfang des Jahres darauf aufmerksam gemacht, dass der Parkplatz, den besonders im Winter viele Sportlerinnen und Sportler nutzen, vollkommen unbeleuchtet war.
Weiter ...

Meldung:

07. April 2019
Täglich fast 10.000 Fahrzeuge verursachen Lärm und Abgase

B56: SPD will endlich Entlastung für Miel

Eine echte Chance für Miel auf weniger Lärm und Abgase durch den Straßenverkehr und eine Erhöhung der Verkehrssicherheit, sieht die Swisttaler SPD-Fraktion. Tagtäglich quälen sich fast 10.000 Fahrzeuge über die B56 durch den Ort und belasten die Anwohnerinnen und Anwohner. Dringenden Handlungsbedarf sieht hier auch der Entwurf des Lärmaktionsplans für die Gemeinde Swisttal. „Dieser bietet die Chance, ein Tempolimit von 30 km/h durchzusetzen und Miel kurzfristig von Lärm und Abgasen zu entlasten. Das ist nötig. Es reicht nicht die Bürgerinnen und Bürger auf die geplante, aber zeitlich unkonkrete Realisierung der Ortsumgehung zu vertrösten“, sagt Joachim Euler, Vorsitzender der SPD-Fraktion. Optimistisch stimmt ein Urteil des Verwaltungsgerichtshofes Baden-Württemberg, auf das die SPD in ihrem Antrag an die Gemeinde verweist.
Weiter ...

Meldung:

Swisttal, 06. April 2019

Mehr Geld für Aktive der Freiwilligen Feuerwehr

„Die finanzielle Unterstützung für die ehrenamtliche Arbeit der Freiwilligen Feuerwehr Swisttal wird nächstes Jahr verbessert. Wir wollen, dass mehr aktive Mitglieder davon profitieren“, erklären die SPD-Ratsmitglieder Susanne Sicher und Joachim Euler. Auf ihren Antrag beschloss der Hauptausschuss der Gemeinde einstimmig die Erarbeitung eines entsprechenden Konzepts, welches in Form einer Satzung umgesetzt werden soll. Denkbar sind Verbesserungen bei den Aufwandsentschädigungen, aber auch die Einführung einer Feuerwehrrente als Zusatzversorgung.
Weiter ...

Zum Seitenanfang