Seitenanfang

Hauptnavigation




Zusatzinformationen

Termine

22. Juli 2019

Fraktionssitzung

Ort: Swisttal
05. August 2019

Fraktionssitzung

02. September 2019

Fraktionssitzung

Ort: Swisttal-Ludendorf


Hauptinhaltsbereich

Meldung:

Swisttal-Heimerzheim, 04. Februar 2019
Seniorenresidenz im Heimerzheimer Ortskern

SPD fordert mehr Parkplätze

SPD-Ratsmitglied Tobias Leuning
SPD-Ratsmitglied Susanne Sicher

Insgesamt positiv aufgenommen wurden die Pläne von Investor und Betreiber der neuen Seniorenresidenz im Heimerzheimer Ortskern bei einer öffentlichen Infoveranstaltung. Als problematisch gesehen wurde aber, dass auf dem Gelände des ehemaligen Supermarkts zwischen Kölner Straße und Gartenstraße bei 80 Pflegeplätzen und bis zu 70 Beschäftigten nur 15 Parkplätze entstehen sollen. Die Heimerzheimer SPD-Ratsmitglieder Susanne Sicher und Tobias Leuning fordern daher den Nachweis von mehr Parkplätzen: „Wenn diese nicht auf dem Grundstück geschaffen werden können, sollte die Gemeinde dem Betreiber nahelegen, zusätzliche Parkfläche zu pachten, beispielsweise von Eigentümern unbebauter Grundstücke in der näheren Umgebung der Seniorenresidenz oder von der Gemeinde am Alten Kloster. Wir denken hier an mindestens 10 weitere Parkplätze“, so Sicher und Leuning. Sie kündigten einen entsprechenden Antrag im Gemeinderat an.

Die Vertreter der Lindhorst Gruppe, zu der Investor und Betreiber der Seniorenresidenz gehören, kündigten einen Abriss des seit vielen Jahren leerstehenden Supermarktes für Mai diesen Jahres an. Alle erforderlichen Unterlagen und Genehmigungen lägen vor, sodass direkt im Anschluss mit dem Bau begonnen werden könnte. Baustellenzufahrten würden sowohl über die Gartenstraße als auch über die Kölner Straße geschaffen. Mit den unmittelbaren Nachbarn werde es bei Bedarf Gespräche geben. Nach rund 14-monatiger Bauzeit plane man die Eröffnung im Herbst/Winter 2020.



Zum Seitenanfang