Seitenanfang

Hauptnavigation




Zusatzinformationen

Termine

22. April 2020

Vorstandssitzung

Ort: Swisttal-Morenhoven
22. April 2020

Mitgliederversammlung

Ort: Swisttal-Morenhoven


Hauptinhaltsbereich

Meldung:

Swisttal, 18. März 2020
4,75 Millionen Euro für Sanierung Swisttaler Sportstätten

Euler: "Gute Nachricht in schwierigen Zeiten"

SPD-Fraktionsvorsitzender Joachim Euler
Mit großer Freude hat die Swisttaler SPD-Fraktion die Veröffentlichung des diesjährigen Städtebauförderprogramms aufgenommen. Die Gemeinde erhält aus Bundes- und Landesmitteln rund 4,75 Millionen Euro für die Modernisierung des Schwimmbads auf dem Schulcampus (ca. 4,05 Mio. Euro) sowie die Sanierung der Laufbahn auf dem Sportplatz Heimerzheim (ca. 0,7 Mio. Euro). „Die SPD-Fraktion hat immer auf die Beantragung von Fördermitteln zur Sanierung der kommunalen Infrastruktur gedrängt. Alleine kann die Gemeinde solche Projekte nicht stemmen. Dass sogar beide Projekte in den Genuss einer Förderung kommen, ist eine wirklich sehr gute Nachricht in schwierigen Zeiten“, freut sich SPD-Fraktionsvorsitzender Joachim Euler.

Der Heimerzheimer Ratsherr und Vorsitzender des Ausschusses für Generationen, Soziales, Kultur und Sport, Tobias Leuning, erklärt: „Es sind zwei Projekte von denen wirklich alle profitieren. Natürlich in erster Linie die Schülerinnen und Schüler sowie der Sport der Gemeinde, das ist sehr erfreulich, bemühen wir uns in Swisttal doch seit Jahren gemeinsam besonders um die Verbesserung der Schul- und Sportinfrastruktur. Und von einer modernen Schwimmbadtechnik profitieren auch die Umwelt und die Steuerzahlenden.“

Zum Seitenanfang