Seitenanfang

Hauptnavigation




Zusatzinformationen



Hauptinhaltsbereich

Meldung:

Swisttal, 02. Mai 2020

„Sag´s mal Böse“

Bürgermeisterkandidat bietet Sprechstunde über WhatsApp und Facebook an

Es gibt viel zu diskutieren derzeit, aber Stammtisch, der Plausch auf dem Spielplatz, im Biergarten oder beim Vereinsfest sind im Moment leider nicht möglich. Kritik, Ideen, Fragen und Anregungen zu Swisttaler Themen? Dann „sag´s mal Böse.“ Unter diesem Motto ruft Dr. Christian Böse, Bürgermeisterkandidat von SPD, Grünen und Die Swisttaler, zur Diskussion auf.

Da öffentliche Veranstaltungen und Treffen jetzt und wohl auch in den kommenden Wochen nicht möglich sind, lade ich Sie, liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, ein, mich über E-Mail, WhatsApp und Facebook zu kontaktieren“, schreibt er auf seiner Facebook-Seite. Erreichbar ist Böse nicht nur im sozialen Netzwerk und per Mail an kontakt@christianböse.de sondern unter der Nummer 01520-4640112 ganz bequem über WhatsApp.



Zum Seitenanfang