Seitenanfang

Hauptnavigation




Zusatzinformationen



Hauptinhaltsbereich

Meldung:

Swisttal, 25. April 2022
Maifeste und -kirmes, Biergärten und Trödel

SPD lädt zur Heimattour am 1. Mai

Am 1. Mai, dem Tag der Arbeit, laden die SPD- Ortsvereine Rheinbach, Swisttal und Weilerswist zur gemeinsamen Radtour mit SPD-Landtagskandidatin Anna Peters durch die Heimat ein. „Wir besuchen Trödel, Maifeste und Biergärten, wollen mit möglichst vielen Leuten ins Gespräch kommen und laden alle Interessierten zum Mitradeln ein“, erklärt Peters. Start ist um 11 Uhr am Armand-Conan-Platz in Weilerswist-Süd. Über die Garagentrödel in Weilerswist-Süd und Groß Vernich geht es nach Heimerzheim.

Hier kann man um 12 Uhr am Biergarten der Klosterstube dazu stoßen, demgegenüber auf dem Velten-Platz traditionell die große SPD-Maikundgebung der SPD Swisttal stattfindet, die dieses Jahr coronabedingt noch einmal ausfallen muss. Weiter geht es entlang der Swist bis zur Swistbrücke zwischen Morenhoven/Miel (an der ehemaligen Kläranlage, Knotenpunkt 86 im Radwegnetz NRW). Hier ist ein Einstieg um 13 Uhr möglich. Danach geht es zum Maifest nach Essig, wo sich um 13.30 Uhr eingereiht werden kann. Durch die Felder geht es am geheimen Bahnsteig Oberdrees vorbei nach Rheinbach, wo die Eröffnung des inklusiven Bistros „Come in“ im Bahnhof sowie die Maikirmes besucht werden. Die erlebnisreiche Gesamtstrecke mit Pausen ist rund 31,5 km lang. Sie ist aber so geplant, dass unterwegs Einstiege problemlos möglich sind. Die Runde zwischen Swistbrücke Miel/Morenhoven und Rheinbach beträgt familienfreundliche 19 km. Anmeldungen und Fragen zur Radtour können an tobias.leuning@t-online.de gerichtet werden.



Zum Seitenanfang