Seitenanfang

Hauptnavigation




Zusatzinformationen



Hauptinhaltsbereich

Meldung:

Swisttal, 03. Oktober 2013
Bundestagswahl

Sebastian Hartmann zieht in den Bundestag ein

Bettina Bähr-Losse mit Achtungserfolg
Sebastian Hartmann MdB für den Rhein-Sieg-Kreis
Der Rhein-Sieg-Kreis wird wieder von einem Sozialdemokraten in Berlin vertreten. Der Bornheimer Sebastian Hartmann zieht über die SPD-Landesliste in den neuen Bundestag ein und kann so dem Rhein-Sieg-Kreis wieder eine soziale und starke Stimme in Berlin geben. Der Partei- und Fraktionsvorsitzende der SPD Rhein-Sieg hatte im rechtsrheinischen Wahlkreis Rhein-Sieg I kandidiert.
Im Swisttal umfassenden Wahlkreis Rhein-Sieg II holte unsere Bundestagskandidatin Bettina Bähr-Losse 27,2% der Erststimmen (+2,5), die SPD 24,3% der Zweitstimmen (+3,5). Beides Zuwächse über dem Bundestrend.
Auch in Swisttal konnte die SPD gegenüber der Bundestagswahl 2009 zulegen - wenn auch geringer als erhofft: Erststimme 25,8% (24,2%), Zweitstimme 23,4% (20,9%). Erfreulich ist das Ergebnis in Odendorf: Erststimme 30,4% (26,1%), Zweitstimme 27,6% (23,1%). Die Bundestagskandidatin hatte in Odendorf besonders viele Hausbesuche gemacht.

Zum Seitenanfang