Seitenanfang

Hauptnavigation




Zusatzinformationen



Hauptinhaltsbereich

Meldung:

Swisttal-Odendorf, 24. Januar 2017

SPD fordert weiteren Fahrkartenautomaten für Bahnhof Odendorf

In einem Antrag zur nächsten Sitzung des Bau- und Vergabeausschusses fordert die SPD-Ratsfraktion die Aufstellung eines Fahrkartenautomaten nebst Entwerter auf Gleis 3 der Nordseite des Odendorfer Bahnhofs.

„Die Bahnsteige und die Unterführung des Bahnhofs sind bereits vor mehreren Jahren hergerichtet worden, aber es fehlt auf Gleis 3 nach wie vor ein Fahrkartenautomat für die Fahrgäste, was für diese einen unnötigen Fußweg durch die Unterführung und damit einen zusätzlichen Zeitbedarf von etwa 7-10 Minuten bedeutet. Eine fahrgastfreundliche Regelung stellen wir uns anders vor“, heißt es in der Antragsbegründung der drei Odendorfer Ratsmitglieder Gisela Hein, Hartmut Benthin und Ernst Ostermann. Sie weisen darauf hin, dass auf der Strecke zwischen Bonn und Euskirchen jeweils Fahrkartenautomaten an den zwei Gleisen installiert seien und nennen als Beispiele Rheinbach und Witterschlick. Die Bürgermeisterin wird aufgefordert, sich für die bereits mehrfach geforderte Aufstellung eines Fahrkartenautomaten am Bahnhof Odendorf mit Nachdruck bei der Deutschen Bahn einzusetzen.


Zum Seitenanfang