Neue geruchsärmere RSAG-Kompostieranlage in Miel eröffnet

Als Mitglieder des Aufsichtsrats der Rhein-Sieg-Abfallgesellschaft (RSAG) und des Kreis-Umweltausschusses nahmen die SPD-Kreistagsabgeordneten Susanne Sicher und Werner Albrecht an der Eröffnung der neuen modernen Kompostieranlage auf dem Gelände der RSAG-Entsorgungsstation in Miel teil. „Durch die neue Tunnelanlage können nicht nur mehr als doppelt so viele Bio- und Grünabfälle kompostiert werden, auch die Geruchsbelästigung für die Umgebung kann durch die neue Technik erheblich reduziert werden“, freut sich die Swisttaler Kreistagabgeordnete Sicher.

Mit der neuen fast 5.000 Quadratmeter großen Anlage wurden am Standort Miel rund neun Millionen Euro investiert. Sicher: „Der RSAG Standort ist ein Gewinn für die Gemeinde, schafft regionale Wertschöpfung und sichert gute Arbeitsplätze. Wir werden uns weiter für Investitionen und einen maßvollen Ausbau des Standorts einsetzen.“